Und es geht weiter mit unseren Exkursion:

EXKURSIONEN IN DER ZWEITEN JAHRESHÄLFTE 2016

 

Alle Führungen am sind AUSGEBUCHT! 

 

September

Warum in die Ferne schweifen? Die Servatiusschatzkammer wird am 18. September eröffnet, widmen wir uns Inhalt und Neugestaltung in geführten Kleingruppen (max. 20 Personen).

 

26. Oktober

Sayn – Künstlerischer Eisenguss, neugotische Schlosseleganz und viel Zeit für eigene Erkundungen

 

23. November

Pilgern - Sehnsucht nach Glück. Besuch der Sonderausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt.

Pilgern liegt im Trend, pilgern wir nach Köln.

 

 

NEU  -  Band 7 Schöffenprotokolle liegt vor -- NEU

Nach einer längeren Pause kann endlich Band 7 der Editionsreihe der Schöffensprüche des städtischen Siegburger Schöffengerichts vorgelegt werden. Er umfasst die Jahre 1572 – 1578. Wieder gibt es, wie schon in den vorliegenden Bänden, aussagekräftigen Indices. Alleine die in den Protokollen vorkommenden Personennamen umfassen 25 Seiten, bei geschätzt bis zu 30 Einzelnamen/Seite trifft man hier auf über 700 Siegburgerinnen und Siegburger, die – interessant für alle Genealogen – in keinem anderen Verzeichnis, wie die erst später aufkommenden Kirchenbücher, verzeichnet sind.

 

Die Edition gibt der Geschichts- und Altertumsverein für Siegburg und den Rhein-Sieg-Kreis e.V. heraus. Sie ist ab sofort in den Buchhandlungen für 12,00€ erhältlich.

Oder auch: www.rheinlandia.de

 

 

 

 

 

AB SOFORT

Neue Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle:

Montag-Dienstag 8.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhr

 

 

Ein Muss für jede Siegburgerin, für jeden Siegburger :

Das neue Buch in der Reihe der Siegburger Studien, jetzt Band 3:

Das ehemalige Chorgestühl der Siegburger Abteikirche

 

Ab heute, 14. Sept. in allen Buchhandlungen für 20,00 €, erschienen im Rheinlandia Verlag, Bestellung auch über www.rheinlandia.de. Herausgeber ist der Verein der Freunde und Förderer des Michaelsberges e.V.
 

Informationen

Sie sind noch keine 100 Jahre alt wie wir? Macht nichts – gut Ding will Weile haben. Auch junge Leute sind in unserem Verein herzlich willkommen!

Informationen zur Mitgliedschaft



Weiterführende Links